Santhe Hauser

1966 geboren in Wil / St. Gallen, CH.

Lebt und arbeitet in Basel, CH.

 

1995-1998 Studium an der Freien Kunstakademie Basel, Basel, CH.      

Schwerpunkt Photographie / Installationen.

 

Seit 2019 Aktive Street Art Aktivistin im Bereich Tape Art, Sticker, Paste Up, Namen enthalten.

Seit 2017 Aktive Street Art Aktivistin im Bereich Objekte.

2015-2017 Zwei Jahre Bewährung und Geldstrafe von 20.000 Fr., in der Schweiz wegen Sachbeschädigung durch Graffiti, Zeichungen, Paste Up.

Seit 2012-2015 Aktive Street Art Aktivistin unter dem Namen SEHRÄUBER, im Bereich Paste Up, Sticker, Zeichungen und Graffiti in Basel und Umland, CH.

 

Arbeits-Auslands-Aufenthalte

2001 Berlin, DE, im Bereich Photographie.

2002 Lanzarote, E, im Bereich Malerei.

2004 Wien, A, im Bereich Photographie.

Seit 2008 Plüschow, DE, Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow, jährliche Aufenthalte von je 1-3 Monate (mit Unterbrechungen).

 

Arbeits-Stipendien

2007 Schloss Haldenstein, Kulturförderung Graubünden, Haldenstein, CH.

2008 Atelierklause, Kartause, Ittingen, CH.

 

Ausstellungen

Einzel

2005 Kunstkeller, Basel, CH.                                                                                                                        

2007 Kunstkeller, Basel, CH.

2019 Drunter und Drüber, Numas Igra, Basel, CH.

2020 konkret + colour field + hard edge + n°7, Galerie Sehr, Koblenz, DE.

Gruppe

2017 Accompagnes Susanne Lyner, Galerie Mäder, Basel, CH.                                                    

2017 Ressource Kunst, Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow, Plüschow, DE.

2019 POP UP, Galerie Sehr , Koblenz, DE.